Leistet Ihre Architektur, was sie soll? [iSAQB AWERT]

Retrospektiven sind im agilen Vorgehen mittlerweile bewährte Praxis. Scrum-Teams zum Beispiel schauen regelmäßig zurück auf das, was sie im letzten Sprint getan haben, wie gut es geklappt hat und wie es den Teammitgliedern dabei ergangen ist. Am Ende einer solchen „Retro“ kommt eine Maßnahmenliste heraus, die dann im nächsten Sprint umgesetzt wird. Das kennen wir […]

Mehr als 1200 Re-Tweets, warum?

Auf der OOP 2014 machte ich ein Foto von Martin Fowler in seiner Keynote. Er machte eine knackige Aussage: Refactoring kannst Du nur mit ökonomischen Gründen rechtfertigen. Das Foto und die Aussage veröffentlichte ich auf Twitter. Seither geht dieser Tweet um die ganze Welt. Warum eigentlich?  Was ist Ihre Theorie dazu? Hinterlassen Sie unten einen […]

Mehr Geld durch mehr Wert

W-JAX Konferenz | 5.-7. November 2013 | Westin Grand Hotel, München Thema meines neuen Vortrags: Kunden bezahlen Entwicklungsorganisationen dafür, wertvolle Technologie zuverlässig zu liefern – so dachte man bisher! In Wirklichkeit erschaffen Kunde und Entwicklung diesen Wert jedoch gemeinsam, sozusagen als Co-Kreation! Erfahren Sie in dieser Session, was Ihre Software so wertvoll für den Kunden machen […]

Software bauen ohne Stress

Oktober 2013 | München In diesem Tagesseminar lernen Sie, Lean-Methoden zu nutzen, um kontinuierlich wertvolle Technologie zu liefern und dabei entspannt und begeistert zu bleiben. Als Kooperation mit Claudia Schröder von der oose gibt es diesen Tag jetzt als Teil des Trainings „Softskills für Softwarearchitekten“. Claudia und ich werden insgesamt vier Tage gemeinsam gestalten. Wir […]

Köln, Kanban, Konferenz

Was kann Kanban? Lean und Kanban scheinen die aktuellen Wunderwaffen im Arsenal des organisierten Wissensarbeiters zu sein. Sei es Projektmanagement, Produktentwicklung, IT-Betrieb oder evolutionäres Change-Management – „Lean“ und Kanban sind nicht mehr wegzudenken. Die Limited WIP Society macht seit 2007 weltweit die Erkenntnisse aus Lean-Production und die Erfahrungen aus der agilen Projektarbeit in Form von „Software-Kanban“ für […]

Softwarearchitektur entwerfen, ohne dabei verrückt zu werden [JAX 2013]

Am 25. April ist wieder Zeit für die JAX in Mainz. Dort können Sie mich wieder bei einem Vortrag erwischen. Das Thema diesmal: Softwarearchitekten, die für den Entwurf großer Systeme zuständig sind, haben in der Regel einen vollen Terminkalender und wissen oft nicht, wo ihnen der Kopf steht. Das muss nicht sein. Lernen Sie in […]